Miracle Morning von Hal Elrod – Deutsch

Miracle Morning deutschIm März 2015 kaufte ich mir das Buch  The Miracle Morning von Hal Elrod und stehe seitdem meistens um 5 Uhr morgens auf. OK inzwischen geht der Wecker nicht mehr um 4:55 Uhr an, sondern um 5:10 Uhr. Aber das Prinzip ist das gleiche geblieben. Warum jetzt 5:10 statt 4:55 Uhr erkläre ich im Artikel „2 Diäten die sofort glücklich machen„.

Über meine Erfahrungen mit dem magischen Morgen berichtete ich im Artikel „The Miracle Morning von Hal Elrod – Erfahrungen

Das „Problem“ mit „The Miracle Morning“ ist/war, dass es halt auf englisch geschrieben ist und einige Menschen nicht gerne lange englische Bücher lesen. In der „Miracle Morning Community“ auf Facebook wurde auch oft der Wunsch geäußert, dass Hal das Buch doch bitte auf deutsch übersetzen solle. Damit die deutsche Community wenigstens die Morgen- und Abend-Affirmation auf deutsch hatte, habe ich sie dann übersetzt und zum Download angeboten. Das wurde auch eifrig in Anspruch genommen.

the-miracle-morning-deutsch-5uhrInzwischen ist das Buch beim Irisiana Verlag in einer deutschsprachigen Ausgabe erschienen und kann z. B. über Amazon bestellt werden (hier klicken).

Jetzt hat eigentlich keiner mehr eine Ausrede, warum er das Buch nicht lesen kann und noch bis 7 Uhr schläft – wenn ich gelegentlich bis 6:10 Uhr schlafe, fühle ich mich „faul“ … man kann sich an alles gewöhnen.

Ich verlose 3 Exemplare des Buches. Um an der Verlosung teilzunehmen teile und like diesen Artikel auf Facebook (bis Sonntag 25.9.2016 23:59 Uhr). Den Gewinner ziehe ich dann am Montag, den 26.09.2016

Übrigens The Miracle Morning war für mich der Anfang mich mit dem Thema Selfdevelopment auseinander zu setzen. Inzwischen bin ich großer Fan von Bob Proctor geworden, dessen Seminare ich sowohl online als auch im Oktober 2016 Live in Frankfurt besuchen werde. Siehe Bob Proctor in Deutschland.

5 + 1 Tipps für besseres Schlafen

 

Meine Tipps für besseres Schlafen: Da ich, seitdem ich mit dem Miracle Morning begonen habe (relativ) früh aufstehe – meistens um 5:05 Uhr – muss ich dafür sorgen, dass ich vorher ausreichend Schlaf bekomme und mich nicht stundenlang schlaflos in meinem Bett wälze. Vielleicht fragst Du Dich schon, wie ich das eigentlich mache: zur gewünschten Zeit einschlafen und dann in hoher Qualität durchschlafen, um am nächsten Morgen fit und ausgeruht aufzuwachen.

Daher habe ich Dir hier einmal meine 5 + 1 besten Tipps zusammengestellt – die jeder einfach nachmachen kann.

Besser einschlafen

Bildschirmarbeit und Fernsehen

Ich vermeide Bildschirmarbeit und Fernsehen vor dem Schlafengehen. Mit Bildschirmarbeit meine ich nicht nur echte „Arbeit“. Auch das Herumspielen oder Lesen auf dem Tablet oder Smartphone zähle ich dazu. Sämtliche Bildschirme der gängigen Unterhaltungs-Devices haben die unangenehme Eigenschaft, einen besonders hohen Anteil von Licht im Blauspektrum auszustrahlen. Und dieses blaue Licht verhindert das Einschlafen. Denn es unterdrückt die Produktion von Melatonin – dem Hormon, das uns müde macht und einschlafen lässt.

Langzeitstudien haben außerdem ergeben, dass das abendliche Licht im Blauspektrum auf lange Sicht unseren circadianen Rhythmus aus dem Takt bringen und dadurch zu ernsthaften gesundheitlichen Beschwerden führen kann.

Spätestens 90 Minuten, bevor ich ins Bett gehe, werden bei mir alle Devices ausgeschaltet. Die Zeit ohne diese Medien kann ich bestens zum Meditieren und für meine Abendaffirmation nutzen.

fluxWer vom Medienkonsum partout nicht lassen kann, dem stehen gedruckte Bücher aus Papier zur Verfügung. Wenn man Abends noch am PC / Tablet arbeiten will sollte man sich aber zumindest die kostenlose Software f.lux installieren. Je nach Tageszeit reguliert das Programm die Farbeinstellungen des Monitors und reduziert den Blauanteil.

Kühl schlafe ich viel besser

optimale_temperatur_schlafenDer Einfluss der körpereigenen Thermoregulation auf den Schlaf ist nicht zu unterschätzen. Vor dem Einschlafen sinkt die Körperkerntemperatur ab. Im Sommer oder in einem gut geheizten Schlafzimmer kann es daher zu Einschlafstörungen kommen. Die ideale Temperatur im Schlafzimmer liegt übrigens zwischen 16 und 20°C.

Unser inneres Thermostat ist der Hypothalamus, ein Teil des Zwischenhirns, der sowohl das das vegetative Nervensystem als auch den Hormonhaushalt beeinflusst. Neben unserer Körpertemperatur steuert er auch den circadianen Rhythmus und somit den Schlaf.

Bei so viel Verantwortung, die der Hypothalamus zu tragen hat, sollte er natürlich optimal in Form gehalten werden. Dazu gehört eine gesunde Ernährungsweise. Auch Stress und Ängste wirken sich auf seine Funktion aus. Daher ist es extrem wichtig, auch seelisch cool zu bleiben.

Zusammen mit der Hirnanhangdrüse und der Nebennierenrinde bildet der Hypothalamus die HPA-Achse. Störungen in diesem Bereich können sich negativ auf unser Körpergewicht, unsere Sexualität und unser Immunsystem auswirken. Vor alle aber wird von der sauberen Funktion der HPA-Achse beeinflusst, wie gut wir mit Stress umgehen können. Umgekehrt erhöht ein hoher Stresslevel die Körpertemperatur.

Wichtig ist also, dass Sorgen und Stress keinen großen Raum in meinem Leben bekommen – erst recht nicht abends vorm Einschlafen.

Mein Extra-Tipp: Nimm etwa zwei Stunden vor dem Einschlafen ein warmes Bad! Die Körperkerntemperatur steigt dadurch zwar zunächst an, sinkt dann aber ab.

Magnesium-Öl

Ich setze auf Magnesium, das Anti-Stress-Mineral !

Das Mineral Magnesium ist ein echtes Multitalent. Es hält den Kreislauf auf Trab, verbessert Blutzuckerwerte und den Blutdruck, beugt Muskelverspannungen vor, wirkt schmerzlindernd und beruhigt das Nervensystem. Deshalb benötigt der Körper viel Magnesium.

Eine Unterversorgung mit Magnesium ist in der Bevölkerung weit verbreitet. Leider funktioniert die Aufnahme von Magnesium über die Nahrung nur bedingt, denn ein großer Teil geht im Verdauungsprozess ungenutzt verloren. Zu große Mengen können Durchfall verursachen.

Ich habe eine bessere Möglichkeit gefunden, meinen Körper mit der Menge Magnesium zu versorgen, die er benötigt. Denn schon seit vielen hundert Jahren ist bekannt, dass der Körper Magnesium transdermal, also über die Haut, aufnehmen kann.

Magnesiumöl selbst herstellen

Magnesiumöl selbst herstellenIch stelle mir mein Magnesium Öl Spray selber her. Dazu löse ich Magnesium in Wasser auf und fülle die Lösung in eine Pumpsprayflasche. Das Magnesium, das ich jeden Abend direkt vor dem Schlafengehen in die Haut aufsprühe und dann einreibe, wird sehr gut aufgenommen. Generell kann man Magnesium transdermal überall dort aufbringen, wo er gerade nötig erscheint. Besonders gern trage ich es allerdings mitten auf der Brust auf, genau über meinem Herzen. Im Nacken- und Schulterbereich wirkt es ganz hervorragend gegen Stress.

Mein persönliches Rezept für Magnesiumöl und ein „DIY Video“ findet ihr im Artikel „Magnesiumöl selbst herstellen„.

Wer schläft sündigt nicht – wer vorher sündigt schläft besser

Ein gesundes Liebesleben lässt mich besser schlafen ! 

Du kennst das vermutlich: Nach einem gemütlichen Schäferstündchen wirst Du verdammt müde. Das liegt an der Ausschüttung eines wahren Hormoncocktails. Vor allem Oxytocin spielt eine große Rolle und baut wie das ebenfalls ausgeschüttete Serotonin Stress ab. Darüber hinaus kurbelt es die Ausschüttung weiterer stimmungsaufhellender Hormone an.

Auch für Prolactin, ein weiteres Hormon, dessen Spiegel im Blut beim sexueller Befriedigung ansteigt, wurde ein Zusammenhang zu einem guten und tiefen Schlaf festgestellt.

Sex kann durchaus Sport sein und der macht bekanntlich ebenfalls müde. Dass man dabei auch noch ein paar Kalorien verbrennt, muss ich wohl nicht erwähnen. Ob nun der Satz „Schatz … Du willst doch besser schlafen, dann … “ nun das Argument für Sex ist / werden wird, könnt Ihr mir gerne in die Kommentare schreiben.

Und wenn Du Dein Bett gerade mit niemandem teilst? Mensch, Du hast zwei hoffentlich gesunde Hände und ein bisschen Fantasie – NEIN keine „Filmchen“ zur Animierung – wäre dann ja wieder „Bildschirmarbeit“!

Keine eltektronischen Geräte

In mein Schlafzimmer kommen keine elektronischen Geräte mehr !

elektrosmog_bettIn meinem erstem Tipp habe ich ja schon angesprochen, dass Smartphone, Tablet und Co. vor dem Schlafengehen tabu sein sollten. Aber es gibt noch mehr Gründe, diese Geräte vollständig aus dem Schlafzimmer zu verbannen.

Vor allem Smartphones liegen ja häufig auf dem Nachttisch, weil sie als Wecker dienen und morgens als Erstes – oder am Ende sogar mitten in der Nacht – E-Mails und die soziale Netzwerke gecheckt werden.

Das erste Problem ist hier der psychologische Druck, der entsteht. Mit dem Smartphone nehmen wir auch Sorgen und To-Do-Listen mit ins Bett. Nicht nur unsere eigenen, sondern oft auch noch die von Dritten.

Hinzu kommen die elektromagnetischen Felder, die von diesen Devices ausgehen. Dieses elektromagnetische Dauerfeuer stört die Kommunikation zwischen unseren Körperzellen. Und diese misslungene Kommunikation kann die Hormone im Körper durcheinander bringen und bis hin zu Autoimmunerkrankungen oder sogar bösartigen Zellentartungen – also Krebs – führen.

Ich persönlich wünsche mir nichts davon, sondern möchte ein langes und gesundes Leben führen.

PLUS Eins

Ich habe mit sog. Feldfreischalter installieren lassen. Diese unterbrechen die Stromzufuhr zum Schlafzimmer und den anliegenden Räumen, sobald der letzte Verbraucher ausgeschaltet ist. Über den Sinn oder Unsinn davon will ich gar nicht diskutieren – das würde den Rahmen hier sprengen. Ich habe zumindest den Eindruck, dass es hilft (kann auch Placebo Effekt sein), Ich werde jedoch bald ein Interview mit einem Baubiologen hier veröffentlichen – das Interview ist nun hier zu finden: Interview mit dem Baubiologen Paul Düpper (dort findet man auch die Feldfreischalter)

 

The Miracle Morning von Hal Elrod – Erfahrungen

Ich höre viele Podcasts wenn ich Laufe oder mit dem Auto unterwegs bin. Unter anderem auch die Podcasts von Tim Ferriss. In jeder Folge stellt er den Interviewpartnern die Frage, nach ihren Morgenritualen. Nahezu alle Interviewpartner erzählen, dass sie früh aufstehen, meditieren, ihre Ziele definieren etc. Nun gut. Meditieren – mhh noch nie gemacht – vielleicht lohnt sich das ja, aber früh aufstehen? Nee das  kann ich nicht – dachte ich mir zumindest, bist mir in diesem Podcast von Pat Flynn ein gewisser Hal Elrod über den Weg lief (oder durchs Ohr). 

Warum ich inzwischen seit 4 Monaten im 5 Uhr aufstehe, wie auch Du das schaffst und wieso dich das sexy macht, erfährst du im nun folgenden Artikel.

Erfahrungen mit The Miracle Morning - Hal Elrod

[toc]

Hal Elrod - The Miracle MorningIch stellte auf einmal fest, dass Hal Elrod in fast allen Podcasts die ich höre auftrat, und je öfter ich von den Vorteilen des frühen Aufstehens hörte, desto neugieriger wurde ich (Mission von Hal also erfüllt). Meine Einstellung „der frühe Vogel kann mich mal“ fing an zu bröckeln und schließlich bestellte ich mir Anfang Februar über Amazon Audible das „The Miracle Morning Audiobook“  (ca. 5 Stunden Spieldauer) und war froh, wenn ich Laufen konnte bzw. im Auto saß, um dem Buch zu lauschen. Nachdem ich mit dem Hörbuch fertig war, kaufte ich mir zusätzlich noch das Buch um es nochmals zu lesen während ich parallel das Hörbuch hörte. Das erste Buch, das ich mir zweimal zu Gemüt geführt habe. Einfach auf das Buchcover klicken und ihr werdet zu Amazon weitergeleitet, wo Ihr das Buch dann bestellen könnt. Wie Ihr das The Miracle Morning Audiobook gratis bekommen könnt, steht weiter unten in diesem Artikel.

Wer ist dieser Hal Elrod denn nun?

Hal Elrod Jahrgang 1979 ist Motivationstrainer, Erfolgscoach und Autor. Mit 20 hatte Hal einen Unfall, bei dem ein betrunkener Fahrer mit 115 km/h Hal Elrod: The Miracle Morning - Erfahrungenfrontal in seinen Wagen fuhr. 6 Minuten war er klinisch tot, 6 Tage im Koma und die Ärzte stellten ihm in Aussicht, aufgrund der vielen Knochenbrüche, nie mehr gehen zu können. Keine schöne Perspektive, aber statt den Kopf hängen zu lassen und sich selbst Leid zu tun, übernahm er die Verantwortung dafür das Beste aus der Situation zu machen.

Dies ist einer der wesentlichen Faktoren um erfolgreich zu sein: Die Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen, anstatt nur die Schuld bei anderen zu suchen und dann nichts zu tun. Schuld hat derjenige der einen Fehler gemacht hat (hier der betrunkene Fahrer) aber die Verantwortung hat man selber die Situation als Chance zu sehen. Es ist sch… egal wer Schuld hat, entscheidend ist, dass man den Arsch hoch kriegt um was Besseres zu erreichen. Heraus aus der Mittelmäßigkeit mit der sich 95 % zufrieden geben hin zum Level 10 Leben.

Warum Miracle Morning

OK, ich hatte es eingesehen, Verantwortung übernehmen und Arsch hochkriegen aber muss das unbedingt morgens sein? JA – denn so wie man seinen Tag beginnt so verläuft er dann auch. Wenn man also chaotisch seinen Morgen verbringt so wird der Tag nicht besser werden und dann wird man auch keine Zeit für das „Miracle“ finden. Das Ziel ist es also, einen gut durchorganisierten Morgen zu haben BEVOR der hektische Alltag beginnt.

Scripted Morning Routines

Im englischen spricht man von „scripted morning routines“ die den Vorteil haben, dass man sich morgens nicht schon unnötige Gedanken machen muss und Entscheidungen zu treffen hat, die völlig überflüssig sind. z.B. trägt Mark Zuckerberg immer das gleiche (nicht dasselbe) T-Shirt, weil er einfach keine Lust hat, morgens darüber nachzudenken, was er anziehen soll. Damit ist er nicht der einzige, sondern er befindet sich u.a. mit Steve Jobs, Karl Lagerfeld oder US-Präsident Barack Obama in guter Gesellschaft.

Meine Morning Routine

Meine Morning Routine besteht aus

  • 4:55 Wecker geht an
  • 5:00 Nachrichten hören
  • 5:05 aufstehen,
    • Zähne putzen,
    • 0,3 l Wasser trinken,
    • Bett machen (!!! Ja https://www.youtube.com/watch?v=jflUvxQLkgs  – wenn man sein Bett morgens macht, so hat man die erste kleine Aufgabe schon erledigt), Kaffee machen und den Miracle Morning beginnen.

Kommen wir aber nun zurück auf den Miracle Morning

Der Miracle Morning bestehe aus den „Lebens Rettern“ bzw. im englischen Original den S.A.V.E.R.S.

  • S = Silence = Ruhe = Meditation (5 Minuten)
  • A = Affirmation (5 Minuten)
  • V = Visualisierung (10 Minuten)
  • E = Exercise = körperliche Betätigung (Sport) (30 Minuten)
  • R = Reading = Lesen (30 Minuten)
  • S = Scribe = Schreiben (10 Minuten)

Zeitaufwand: 90 Minuten – wann habe ich denn 90 Minuten übrig? Richtig Morgens.

  • Silence: Ich konzentriere mich auf meinen Atem – NUR meinen Atem – je öfter man das „trainiert“ desto besser klappt das auch. Am Anfang rennen die Gedanken wie wild hin und her, aber es ist wie mit jeder Sache: Die Wiederholung macht den Meister
  • Affirmation: Affirmationen dienen der Beeinflussung des Bewusstseins und Unterbewusstsein. Ich habe mit den Musteraffirmationen angefangen, diese dann aber nach der Vorlage die im Buch enthalten ist angepasst.
  • Visualisierung: Ich stelle mir vor, wie:
    • Meine Leben in 3 Jahren ist, wenn ich meine Ziele erreicht habe
    • Wie mein Tag heute bestmöglich ablaufen wird
  • Excersize: 30 Minuten Laufen wenn das Wetter gut ist, sonst Body Weight Training
  • Reading: Entweder lese ich weiterführende Literatur zum Thema Zielerreichen (z.B. Think and Grow rich) oder ich bilde mich mit Fachliteratur weiter.
  • Scribe: Ich erstelle eine ToDo Liste, die ich dann im Laufe des Tages abarbeite und jeden erledigten Task durchstreiche.

Meine Erfahrungen mit The Miracle Morning: TopDie Reihenfolge und Dauer der einzelnen Abschnitte ist übrigens beliebig. Ich schiebe die sportliche Betätigung gerne an das Ende des Miracle Mornings – wobei ich mir heute (03.07.2015 mit 25 Grad um 6:30 Uhr) überlegt habe den Morgen damit zu beginnen (habe schon um 5:10 Uhr hier einen Läufer vorbeilaufen sehen).

Morgens um 5 ist die Welt noch in Ordnung

„Früher“ bin ich so gegen 8 Uhr aufgestanden, ich dachte also 6:00 Uhr aufzustehen sei eine gute Entscheidung. Das war auch nur die ersten 3 Tage eine Herausforderung. Danach war es ganz einfach. Den wirklichen Boost erlangte ich erst, nachdem ich nach 3 Wochen dann auch endlich mal die Abendaffirmation heruntergeladen und übersetzt hatte. Schon nachdem ich die Affirmation an drei Abenden gelesen hatte, habe ich beschlossen um 5:05 Uhr aufzustehen. Das halte ich auch nun ein – auch wenn ich erst um 23:45 Uhr ins Bett gehe. Im Durschnitt schlafe ich 5,5 Stunden und komme damit klar. Am Wochenende schalte ich den Wecker aus, werde aber trotzdem häufig gegen fünf Uhr wach, stehe dann nach Belieben auf und praktiziere die S.A.V.E.R.S.


Eine Übersetzung der Abendaffirmation und der Musteraffirmationen
aus „The Miracle Morning“ kannst du als PDF Datei bekommen.


Seit ich den Miracle Morning praktiziere habe ich m.E. die besten Fortschritte in meinem Leben gemacht. Ich bin weniger gestresst, da ich genau weiß, was ich erreichen will (das wiederhole ich auch jeden Tag in meinen Affirmationen). Ich lese mehr und bilde mich weiter. Wann hat man sonst Zeit mal 30 Minuten ohne Störung zu lesen?  Ich beginne den Tag und habe alles unter Kontrolle und da ich mir ToDo Listen schreibe bin ich wesentlich produktiver.

The Miracle Morning Gemeinschaft

„The Miracle Morning“ hat eine sehr aktive Community auf Facebook – bei der man sich immer mal Rat holen kann. Die Mitglieder sind über die ganze Welt verstreut und ich hoffe bald mehr aus Deutschland zu finden. Ich habe in der Community nach Erfahrungen gefragt und man hat sie mir innerhalb kurzer Zeit geschickt. Hier einmal eine kleine Anzahl von Erfahrungen (ich habe sie aus dem Englischen übersetzt).

The Miracle Morning Erfahrungen





Florian. H.: Sankt Augustin, Deutschland

Miracle Morning ist dabei mein Leben zu verändern. Mittlerweile bin ich fokussiert während der Arbeit und konzentriere mich auf die wichtigen Dinge. Zudem hat mein Leben mehr an Qualität bekommen, da ich mehr Zeit für mich selber finde und mit jedem Tag weiter entwickle. Elrod geht kurz und bündig auf die wichtigen Aspekte am Morgen ein und erklärt durch Erfahrungsberichte wie er auf die Erkenntnis gekommen ist. Leider ist das Buch kurz gehalten. Deswegen ist es empfehlenswert anschließend noch Napoleon Hill oder andere Selbstverwirklichungsbücher zu lesen um weiteregehende Informationen zu den Themen wie Mediation und Affirmation zu bekommen. Allerdings hat die Kürze auch den wesentlichen Vorteil, dass man schnell einsteigen kann und sich nach Belieben mit dem Thema ausgiebiger beschäftigen kann.

Kurzum: Miracle Morning ist ein Buch, dass man gelesen und verinnerlichthaben sollte. Es hilft mir noch immer dabei meine Lebensqualität zusteigern und weiter zu kommen.


Warum The Miracle Morning Dich sexy macht

Und wieso macht mich das ganze nun SEXY ? Weil nichts so sexy macht wie Erfolg – und der ist nahezu garantiert wenn Du den Empfehlungen des Buches folgst.

Update: Ab dem  22.7.2015 wird das neu Buch The miracle Morning for Salespeople bei Amazon erhältlich sein. Ich hatte das Glück eine Vorabversion lesen zu dürfen und bin begeistert von dem Buch. Auch wenn in großen Teilen der Inhalt des alten Buches wiederholt wird, so liegt der Schwerpunkt hier auf den Verbesserungen die man als „Vertriebler“ erreichen kann. Das Buch lohnt sich also auf jeden Fall für Personen die im Vertrieb tätig sind, als auch für Selbständige (die sich selber „verkaufen“).

Meine Bücher

Unten einmal die Bücher, die ich in Zusammenhang mit Ther Miracle Morning gelesen habe. Einfach auf das Bild klicken und ihr werdet zu Amazon weitergeleitet. Wenn Ihr die Bücher oder sonst was heute bei Amazon bestellt und dafür erst auf eines der Bilder klickt, so verdiene ich ein paar Cent – danke für Eure Unterstützung.

The Miracle Morning Audiobook – Gratis

Wenn Du das „The Miracle Morning Audiobook“ (ENGLISCH) gratis hören möchtest, so gehe wie folgt vor: Klicke auf den folgenden Link und schließe ein kostenloses Audible Probeabo ab. Das kannst du innerhalb eines Monats wieder kündigen. Zum Probeabo hier klicken. Wenn Du das Probeabo abgeschlossen hast, dann einfach auf folgenden Link klicken: The Miracle Morning und dann kostenlos herunterladen. 

Bob Proctor – Classics Event – Live Stream

Bob Proctor beim Seminar:

Bob Proctor beim Seminar: „The Science of Getting Rich“ (mit freundlicher Genehmigung von Proctor Gallagher Institute)

Viele von uns sind Hal Elrod Fans. Er ist der Rookie auf dem Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung. Der „Gottvater“ auf diesem Gebiet ist jedoch Bob Proctor.

Ich hatte beim letzten Event die Möglichkeit, ihn im Live Stream zu erleben und kann versichern, dass Bob Proctor der Supermann der Persönlichkeitsentwicklung ist. Er kann einem auf jeden Fall beibringen, wie man seine Träume wahr werden lassen kann. Der Stream war sehr „flüssig“ und konnte noch 2 Wochen nach dem Event angeschaut werden. So musste ich nicht Nachts aufstehen und bis Morgens am Rechner sitzen sondern konnte den Event ansehen wann ich wollte.

Nach dem Seminar habe ich 5 Ausgaben des Buches „Die Wissenschaft des Reichwerdens“ gekauft (siehe unten) und sowohl nochmals selber gelesen als auch einigen Freunden und Kunden geschenkt. Ein Kunde (der sehr wohlhaben ist), rief dann an und meinte „So habe ich immer gelebt.“ Es scheint also zu stimmen was Bob Proctor lehrt.

The Classices Live Streaming

Vom 1. bis 3. April wird Bob Proctor wieder einen Live Event veranstalten: „The Classics

Bei diesem Event wird er die  Quintessenzen aus vier Büchern, den Klassikern der Persönlichkeitsentwicklung, ziehen, erklären und für jeden nachvollziehbar darstellen.

Um zu sehen, aus welchen Bücher er lehren wird, klicke bitte hier.

Es werden 2,5 Tage voller Inhalt geboten. Bob Proctor wir Dir zeigen, wie Du ALLES, was Du wirklich willst, erreichen kannst.

Das Beste ist, Du kannst alles bequem von zu Hause aus miterleben. Ohne Reisezeiten oder Hotelkosten.

Ich hoffe, Du nimmst die Chance wahr und nimmst an diesem unglaublichen Seminar teil.

Ich denke, dass es derzeit keinen anderen auf dieser Welt gibt, der diese unglaubliche Fähigkeit besitzt, uns beiden zu zeigen, wie man seine Träume wirklich wahr werden lässt.

Hier nochmals der Link zum Live Stream: Hier klicken